Yaël Jacquey, Intrapreneurin bei Société Générale, hat das Start-up IT4Girls gegründet, um Kindern von Mitarbeitern – vor allem Mädchen, aber auch Mitarbeiterinnen Kurse für Programmierung anzubieten. Das langfristige Ziel ist es, durch einen spielerischen Zugang, Co-Creation und Freude am Experimentieren das Interesse an der Informationstechnologie zu stärken und um damit künftig auch die Anzahl der Frauen in der IT Branche zu erhöhen. Mittlerweile wurden über 100 Workshops für über 1.000 KundInnen mit 70 % weiblichen Anteil abgehalten. Chapeau!

Let´s make the world intrapreneurfit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top